91494 
 
       
Aktuell   ::  Informatives   ::  Termine   ::  Turniere   ::  Kurse   ::  Links

Neu  Elf SKO-ler beim Barnstedt-Turnier
Vergangenen Sonntag, 15. Oktober, veranstaltete die SVG Offenburg ihr traditionelles "Erich-Barnstedt-Gedächtnisturnier". Der SK Oberkirch stellte mit elf Teilnehmern, darunter sieben Kinder und Jugendliche, das größte Kontingent aller anwesenden Vereine. SKO-Jugendleiter Daniel Müller schrammte mit Platz vier knapp am Podium vorbei, für seine Schützlinge ging es vorrangig darum, Turniererfahrung zu sammeln und dabei Spaß zu haben.

Weiterführende Links:
"Schwing gewinnt Barnstedtturnier"... http://www.schach-offenburg.de/artikel.php?artikel_id=687
Gesamtrangliste... http://www.schachbezirk-ortenau.de/tabelle.php?tabelle=256&turnier=86
Bild der geehrten Kinder und Jugendlichen... http://www.schach-offenburg.de/images_galerien/galerie687/p1080378.jpg
Von Daniel Müller am 22.10.2017 um 17:38

Neu  Presse: SK Oberkirch verliert das Auftakt-Match
Heute erschien in der "Acher-Rench-Zeitung" der Bericht über die 3,5:4,5-Auswärtsniederlage gegen die Schachabteilung der SV Vimbuch:
Oberkirch (dm). Der Schachklub Oberkirch unterlag in der Auftaktrunde der Schach-Landesliga bei der Sportvereinigung Vimbuch mit 3,5:4,5 und erzielte dabei bereits vor dem Match quasi ein Eigentor.
Weiterlesen... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=presse

Ein besserer Start in die neue Saison war den beiden Reserveteams vergönnt. Während Oberkirch 2 in der Bezirksklasse einen knappen 4,5:3,5-Erfolg über Zell a.H. 2 feiern konnte, brachte Oberkirch 3 in der Kreisklasse A beim 2,5:2,5 gegen Hornberg 2 einen Mannschaftspunkt sicher nach Hause zurück.
Von Daniel Müller am 16.10.2017 um 19:21

Ankündigung  Neue Schachsaison steckt in den Startlöchern
Nächstes Wochenende fällt der Startschuss zur Schachsaison 2017/2018. Der SK Oberkirch nimmt mit drei Mannschaften am Ligaspielbetrieb teil. Oberkirch 1 spielt in der Landesliga (https://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=0:pa:LLS1-17), Oberkirch 2 in der Bezirksklasse (https://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=0:pa:BK7-17) und Oberkirch 3 in der Kreisklasse A (https://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=0:pa:KK7A-17). Die Ansetzungen des ersten Spieltags lauten wie folgt:

Samstag, 7. Oktober
18:30 Uhr: SK Oberkirch 2 - SC Zell a.H. 2
18:30 Uhr: SC Hornberg 2 - SK Oberkirch 3

Sonntag, 8. Oktober
10:00 Uhr: SV Vimbuch 1 - SK Oberkirch 1

PS: Am 30. September fand in Appenweier die zentrale Auftaktrunde des Ortenauer Mannschaftspokals statt (https://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=1:pa:PO7-17-1). Während Oberkirch 1 (DWZ-Schnitt: 1943) mit einem 3,5:0,5 über Hofstetten (1616) die zweite K.o.-Runde erreicht hat und dort am 11. November auf Lahr trifft, schied Oberkirch 2 (1528) gegen Neumühl (1858) mit 0,5:3,5 aus.
"Zentrale erste Pokalrunde und Auslosung der Zwischenrunde"... http://www.schachbezirk-ortenau.de/artikel.php?a_nr=286
Von Daniel Müller am 03.10.2017 um 19:31

Ankündigung  Countdown zur Oberkircher Stadtmeisterschaft 2017/18
Nächsten Freitag, 22. September, beginnt die "Oberkircher Stadtmeisterschaft 2017/18". Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des SK Oberkirch sowie vereinslose Hobbyspieler aus Oberkirch und den Ortsteilen. Gespielt wird in zwei Spielstärkegruppen (A & B) mit klassischer Bedenkzeit nach dem Modus "jeder gegen jeden". Im A-Turnier wird der neue Oberkircher Stadtmeister ermittelt (Titelverteidiger: Daniel Müller), der Sieger des B-Turniers (2016/17: Tim Huber) steigt im nächsten Jahr in die Königsklasse auf.
Die komplette Ausschreibung, inklusive den bisherigen Voranmeldungen, ist in der Turniere-Rubrik zu finden.

AKTUELL (24.09.2017): Vergangenen Freitagabend wurde die "Oberkircher Stadtmeisterschaft 2017/18" eröffnet. Am A-Turnier nehmen sieben Spieler teil (DWZ-Schnitt: 1676), am B-Turnier acht (DWZ-Schnitt: 1048). Die Teilnehmerlisten, Kreuztabellen, Ergebnisse und die Ausschreibung sind auf der Turnierseite http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Stadt2017 zu finden.
Von Daniel Müller am 16.09.2017 um 18:05

Neu  Spiel und Spaß beim Schachkurs für Anfänger
Im Rahmen des Oberkircher Kinder- und Jugendprogramms PRO KIDS veranstaltete der SK Oberkirch einen zweiteiligen Schachkurs für Anfänger. Das "königliche Spiel" hat auch in der heutigen Zeit nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt, und so durfte SKO-Jugendleiter Daniel Müller zehn Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis neun Jahren willkommen heißen. Einige Kinder beherrschten die Spielregeln bereits und forderten sich gleich zu einer Partie heraus. Die waschechten Anfänger lernten derweil die verschiedenen Figuren kennen und übten deren Zugmöglichkeiten mit kleinen Spielchen sowie Knobelaufgaben ein. Am Ende war dann kein König vor den Kindern mehr sicher, die sichtlich Spaß am Mattsetzen hatten.
Von Daniel Müller am 12.09.2017 um 18:49

Ankündigung  Außerordentliche Mitgliederversammlung am 15. September
Am Freitag, 15. September, findet um 20 Uhr eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Vereinslokal statt. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Abstimmung über eine Satzungsänderung.
Worum geht es? Die vorliegende Satzung entspricht laut dem Finanzamt Offenburg "nicht mehr in vollem Umfang den gemeinnützlichkeitsrechtlichen Anforderungen". Einwände gab es auch vom Amtsgericht Freiburg, weshalb einige Textpassagen nun umformuliert bzw. ergänzt wurden. Außerdem sollen passive Mitglieder künftig nur noch den ermäßigten Jahresbeitrag bezahlen müssen.
Eine komplette Übersicht der vorgesehenen Änderungen konnten die Mitglieder der Einladung des Vorsitzenden Christian Feuchtinger vom 1. September entnehmen. Die Übersicht kann auch bei ihm zu Hause oder im Vereinslokal eingesehen werden.
Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

AKTUELL (19.09.2017): Die Änderungen der Satzung wurden vergangenen Freitag von den anwesenden Mitgliedern einstimmig beschlossen. Zur geänderten Satzung... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=satzung
Von Daniel Müller am 05.09.2017 um 19:19

Ankündigung  SCHACH PUR mit Bobby Fischers Schachvariante!
Am Freitag, 25. August, veranstaltet der SK Oberkirch bereits zum elften Mal ein fünfrundiges Chess960-Schnellschachturnier für jedermann. Bei dieser Variante des klassischen Schachs, die auf Ex-Weltmeister Bobby Fischer zurückgeht, wird die Grundstellung der Figuren vor jeder Runde neu ausgelost. Damit entfällt anfangs das Reproduzieren auswendig gelernter Eröffnungsvarianten, und man ist ab dem allerersten Zug zum Nachdenken "verdammt" - SCHACH PUR! Eine kurze Einführung in die leicht abweichenden Chess960-Rochaderegeln erfolgt kurz vor Turnierbeginn. Anmeldungen sind bis 20 Uhr möglich. Das Turnier startet um 20.15 Uhr und endet gegen 23 Uhr. Die komplette Ausschreibung, inklusive einigen Weblinks, ist in der Turniere-Rubrik zu finden.

AKTUELL (26.08.2017): Daniel Müller hat gestern Abend das Chess960-Schnellschachturnier gewonnen, an dem 13 Spieler vom SK Oberkirch und SK Appenweier teilnahmen. Ebenso wie der Zweitplatzierte Daniel Schmiederer brachte es Müller auf vier Siege und ein Unentschieden, die Buchholz-Feinwertung sah ihn jedoch eine Nasenspitze voraus. Mit 3,5 Punkten belegte Johannes Danner vom SK Appenweier den dritten Rang. Nach drei Triumphen in Folge (2014, 2015, 2016) kann es Frank Pluschke bestimmt verschmerzen, dieses Mal als Vierter den Sprung aufs Siegertreppchen verpasst zu haben.
Rangliste, Kreuztabelle und Rundenergebnisse... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Chess960_2017
Von Daniel Müller am 15.08.2017 um 19:09

Neu  Frank Pluschke gewinnt den Renchtalpokal im "Fotofinish"
Vergangenen Freitag, 28. Juli, fiel die Entscheidung über den Sieg beim Renchtalpokal-Turnier 2017. Sowohl Frank Pluschke als auch Daniel Müller gewannen ihre Partien der abschließenden fünften Runde und brachten jeweils 4,5 Punkte ins Ziel. Das "Fotofinish", sprich die Buchholz-Feinwertung, sah dann Pluschke mit einem halben Zähler hauchdünn in Front. Der dritte Platz war eigentlich für den Sieger des Duells Daniel Schmiederer gegen Dominik Bienek reserviert. Da sich die beiden aber auf keinen Spieltermin einigen konnten, vereinbarten sie am 29. Juli ein kampfloses Remis?! "Lachender" Dritter wurde dadurch der 16-jährige Tim Huber, der als Nummer acht der Setzliste drei Punkte erzielt hatte. Die Sonderpreise gehen in diesem Jahr an Johannes Danner vom SK Appenweier (bester auswärtiger Spieler), Adolf Pluschke (bester Ü60-Senior) sowie Dominik Bienek (DWZ-Ratingpreis) und Benedikt Nied vom SK Appenweier (U18-Jugendpreis). Die Siegerehrung findet am Freitag, 25. August, vor dem Start des Chess960-Schnellschachturniers statt.
Turnierseite... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Renchtal2017
Von Daniel Müller am 01.08.2017 um 19:03

Ältere....

  ::  Impressum  ::  Intern  ::