129188 
 
       
Aktuell   ::  Informatives   ::  Termine   ::  Turniere   ::  Kurse   ::  Links

Neu  Presse: Der SK Oberkirch startet erfolgreich in die Saison
Gestern erschien in der "Acher-Rench-Zeitung" der Bericht über den 5,5:2,5-Auswärtssieg gegen die SV Vimbuch:
Oberkirch (dm). Beim Saisonauftakt der Schach-Landesliga feierte der SK Oberkirch einen überzeugenden 5,5:2,5-Erfolg in Vimbuch. Als Matchwinner erwiesen sich die vier SKO-Spieler mit den weißen Steinen, die allesamt ihren Anzugsvorteil zum Sieg nutzen konnten.
Weiterlesen... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=presse

Auch die Reservemannschaften hatten tags zuvor bei den Lokalderbys Grund zum Feiern: Oberkirch 2 beim 4,5:3,5 gegen Appenweier 2 und Oberkirch 3 beim 2,5:2,5 gegen Oppenau 1.
Von Daniel Müller am 08.10.2019 um 19:51

Ankündigung  Neue Schachsaison in den Startlöchern
Nächstes Wochenende wird die Schachsaison 2019/2020 eröffnet. Der SK Oberkirch nimmt mit drei Mannschaften am Ligaspielbetrieb teil. Oberkirch 1 spielt in der Landesliga (https://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=0:pa:LLS1-19), Oberkirch 2 in der Bezirksklasse (https://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=0:pa:BK7-19) und Oberkirch 3 in der Kreisklasse (https://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=0:pa:KK7-19). Die Ansetzungen des ersten Spieltags lauten wie folgt:

Samstag, 28. September
18.30 Uhr: SK Appenweier 2 - SK Oberkirch 2
18.30 Uhr: SF Oppenau 1 - SK Oberkirch 3

Sonntag, 29. September
10.00 Uhr: SV Vimbuch 1 - SK Oberkirch 1

PS: Bereits am vergangenen Samstag (21.9.) fand in Appenweier die zentrale Auftaktrunde des Ortenauer Mannschaftspokals statt (https://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=1:pa:PO7-19-1). Für Oberkirch 1 (DWZ-Schnitt: 1955) fand der Traum von der Titelverteidigung beim 1:3 gegen Appenweier 1 (1883) ein jähes Ende. Weiter im Wettbewerb ist hingegen Oberkirch 2 (1604), das Appenweier 2 (1461) klar mit 3,5:0,5 besiegte und nun in der zweiten Runde (= Viertelfinale) am 19. Oktober die SVG Offenburg empfängt.
Von Daniel Müller am 26.09.2019 um 19:12

Ankündigung  Countdown zur Oberkircher Stadtmeisterschaft 2019/20
Am übernächsten Freitag, 20. September, beginnt die "Oberkircher Stadtmeisterschaft 2019/20". Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des SK Oberkirch sowie Einwohner aus Oberkirch und den Ortsteilen. Gespielt wird in zwei Spielstärkegruppen (A & B) mit klassischer Bedenkzeit nach dem Modus "jeder gegen jeden". Im A-Turnier wird der neue Oberkircher Stadtmeister ermittelt (Titelverteidiger: Frank Pluschke), der Sieger des B-Turniers (2018/19: Christian Feuchtinger) steigt im nächsten Jahr in die Königsklasse auf.
Die komplette Ausschreibung, inklusive den bisherigen Voranmeldungen, ist in der Turniere-Rubrik zu finden.

AKTUELL (22.09.2019): Vorgestern fiel der Startschuss zur "Oberkircher Stadtmeisterschaft 2019/20" - zumindest beim A-Turnier, wo sich sieben Spieler der Konkurrenz stellen (DWZ-Schnitt: 1749). Etwas enttäuscht zeigte sich Turnierleiter Daniel Müller über die Zahl der Voranmeldungen beim B-Turnier (= 4), weshalb er hier die Anmeldefrist bis kommenden Freitag (27.9.) verlängert hat und auf weitere Teilnehmer hofft.
Die Teilnehmerlisten, Kreuztabellen, Ergebnisse und die Ausschreibung sind auf der Turnierseite http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Stadt2019 zu finden.
Von Daniel Müller am 09.09.2019 um 19:55

Ankündigung  SCHACH PUR mit Bobby Fischers Schachvariante!
Am Freitag, 23. August, veranstaltet der SK Oberkirch bereits zum dreizehnten Mal ein fünfrundiges Chess960-Schnellschachturnier für jedermann. Bei dieser Variante des klassischen Schachs, die auf Ex-Weltmeister Bobby Fischer zurückgeht, wird die Grundstellung der Figuren vor jeder Runde neu ausgelost. Damit entfällt anfangs das Reproduzieren auswendig gelernter Eröffnungsvarianten, und man ist vom allerersten Zug zum Nachdenken "verdammt" - SCHACH PUR! Eine kurze Einführung in die leicht abweichenden Chess960-Rochaderegeln erfolgt kurz vor Turnierbeginn. Anmeldungen sind bis 20 Uhr möglich. Das Turnier startet um 20.15 Uhr und endet gegen 23 Uhr. Die komplette Ausschreibung sowie einige Weblinks sind in der Turniere-Rubrik zu finden.

AKTUELL (25.08.2019): Frank Pluschke hat am Freitagabend seine Klasse beim Chess960 einmal mehr unter Beweis gestellt und die "Mission Titelverteidigung" mit hundertprozentiger Punktausbeute eindrucksvoll erfüllt. Die Zahl der Teilnehmer betrug 16 (10x SK Oberkirch, 5x SK Appenweier, 1x SF Sasbach), womit die Bestmarke aus dem Jahr 2009 (17) nur knapp verfehlt wurde. Beim spannenden Kampf um die weiteren Podiumsplätze konnten sich Markus Oehler vom SK Appenweier (4/5) und der durch zwei abschließende Niederlagen ausgebremste Daniel Müller (3/5) gegen die Schar der Verfolger durchsetzen.
Rangliste, Kreuztabelle und Rundenergebnisse... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Chess960_2019
Von Daniel Müller am 13.08.2019 um 19:03

Neu  Frank Pluschke gewinnt den Renchtalpokal im Buchholz-Finish
Am vergangenen Freitag, 2. August, endete der "Renchtalpokal 2019". 14 Spieler vom SK Oberkirch und SK Appenweier lieferten sich über fünf Runden Schweizer System viele spannende Duelle. Die beiden Topfavoriten Frank Pluschke und Daniel Müller drückten dem Traditionsturnier einmal mehr ihren Stempel auf. Zum dramatischen Höhepunkt wurde das direkte Aufeinandertreffen in Runde drei, wo Müller nach brillanter Angriffsführung den K.o.-Treffer verpasste und Pluschke noch ins Remis entschlüpfen ließ. Beide Kontrahenten brachten schließlich 4,5 Punkte ins Ziel, die Buchholz-Zweitwertung sah hier dann Pluschke einen halben Zähler hauchdünn in Front. Für die größte Überraschung sorgte der 18-jährige Tim Huber. Als Setzlisten-Achter war er mit 0,5/2 eher verhalten ins Turnier gestartet, drei Siege en suite katapultierten ihn aber am Ende noch auf Rang drei. Die Sonderpreise gehen in diesem Jahr an Johanna Ehmann (beste Dame, Platz 5), Johannes Danner vom SK Appenweier (bester auswärtiger Spieler, Platz 6), Michael Hurst (DWZ-Ratingpreis, Platz 7) und Alexandr Kitkov (bester Ü60-Senior, Platz 9). Die Siegerehrung findet am Freitag, 23. August, im Rahmen des Chess960-Schnellschachturniers statt.
Turnierseite... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Renchtal2019
Von Daniel Müller am 08.08.2019 um 19:05

Ankündigung  Schach und vieles mehr beim Oberkircher Kindertag
Am Samstag, 29. Juni, ist es wieder so weit. Von 10 bis 18 Uhr verwandelt sich die Oberkircher Innenstadt in ein Spieleparadies für Kinder. Tausende von Besuchern werden zum "23. Oberkircher Kindertag" erwartet, der von der Stadt Oberkirch und dem Verein Stadtmarketing Oberkirch e.V. veranstaltet wird, unterstützt von zahlreichen Akteuren und Sponsoren. An rund 70 Stationen können die Kinder spielen, toben, basteln oder einfach nur staunen. Auch die Bühnenshow von HITRADIO OHR sowie verschiedene Darbietungen der Oberkircher Vereine werden für eine perfekte Unterhaltung sorgen. Seit 2001 ist der Schachklub Oberkirch ebenfalls mit von der Partie und hat seinen Spielestand nahe dem Sanitätshaus Labianca (vormals Grimmelshausen Buchhandlung) aufgeschlagen. Eine prima Gelegenheit also, mit dem königlichen Spiel (erstmals) in Kontakt zu treten.
Von Daniel Müller am 22.06.2019 um 18:32

Ankündigung  Mitgliederversammlung am 21. Juni
Die Mitglieder des Schachklub Oberkirch e.V. treffen sich am Freitag, den 21. Juni 2019 um 20.15 Uhr im Spiellokal KASINO EUROPA in der Straßburger Straße 3 in Oberkirch.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Berichte der Vorstandsmitglieder über die letzten beiden Jahre
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung und Rücktritt des Vorstandes
5. Neuwahl des Vorstandes
6. Neuwahl der Kassenprüfer
7. Anträge und Sonstiges

Anträge zur Mitgliederversammlung müssen spätestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorsitzenden eingereicht werden. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Mit freundlichem Gruß
Schachklub Oberkirch e.V.

Christian Feuchtinger
Vorsitzender

AKTUELL (22.06.2019): Fast ausnahmslos alle Vorstandsmitglieder standen bei der gestrigen Mitgliederversammlung zur Wiederwahl bereit und wurden in ihren Ämtern für zwei weitere Jahre bestätigt. Neu im Team ist der 18-jährige Tim Huber (Mannschaftsführer Oberkirch 2), denn Dominik Bienek konnte seinen Posten berufsbedingt nicht weiter ausüben.
Der neu gewählte Vorstand 2019-2021... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Vorstand
Von Daniel Müller am 02.06.2019 um 19:31

Neu  Presse: Niederlage in Unterzahl gegen den Meister
Heute erschien in der "Acher-Rench-Zeitung" der Bericht über die 2,5:5,5-Auswärtsniederlage gegen die OSG Baden-Baden 5:
Oberkirch (dm). Der neunte Spieltag der Schach-Landesliga fand zum Abschluss der Saison 2018/2019 zentral in Hörden statt. Der SK Oberkirch musste gegen den Tabellenführer OSG Baden-Baden V in Unterzahl antreten und verlor wenig überraschend mit 2,5:5,5.
Weiterlesen... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=presse

In der Bereichsliga konnte Tabellenschlusslicht Oberkirch 2 aufgrund zahlreicher Ausfälle lediglich sechs Mann gegen Oberwinden 2 aufbieten. Trotzdem schien zwischenzeitlich ein 4:4 durchaus realistisch. Die mangelnde Chancenverwertung erwies sich aber einmal mehr als Stolperstein, und so ging das Match mit 2,5:5,5 verloren. Keine Brettpunkte gab es tags zuvor für Kreisligist Oberkirch 3 beim 0:4 gegen Seelbach.
Von Daniel Müller am 11.05.2019 um 18:33

Ältere....

  ::  Impressum  ::  Intern  ::